Blue Flower

 

Anlagen zum Lagern, Behandeln und Umfüllen von wassergefährdenden Flüssigkeiten dürfen in aller Regel nur von Fachbetrieben eingebaut, gewartet, gereinigt und instand gehalten werden. Fachbetrieb ist, wer über die Geräte und Ausrüstungsteile sowie über das sachkundige Personal verfügt und berechtigt ist, das Gütezeichen einer baurechtlich anerkannten Überwachungs- oder Gütegemeinschaft zu führen oder einen Überwachungsvertrag mit einer technischen Überwachungsorganisation geschlossen hat.