Blue Flower

 

Unternehmensleitbild

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Abfälle und gefährliche Abfälle (vor allem Fotochemikalien und andere Stoffe aus dem Druck-, Repro- und dem medizinischen Bereich), Elektroschrott, Kabel, Kunststoffe und vieles mehr aus Betrieben des Elektro- und Bauhandwerkes, den gesetzlichen Vorschriften und dem Stand der Technik entsprechend, zu transportieren, zu lagern, zu verwerten und zu entsorgern. 

Diese Dienstleistungen führen wir selbst oder mit Hilfe unserer Partner transparent und zuverlässig aus.

Qualität wird heute mehr und mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Korrekte und zuverlässige Leistungen eines Unternehmens schließen Effizienz und Gewinn nicht aus. Im Gegenteil, sie bedingen einander. Mißverständnisse, vergessene oder falsch terminierte Aufträge oder Abholtermine sorgen für Unmut bei allen Beteiligten und verursachen dem Unternehmen sowie dessen Kunden unnötige Kosten.

Wir alle haben eine Verpflichtung unserer Umwelt gegenüber. Ökologisch zu handeln heißt, Ressourcen zu schonen, für uns und die Generationen nach uns. Die Einhaltung gesetzlicher Forderungen ist dabei eine Minimalforderung und sollte selbstverständlich sein.

Das Bemühen um bessere Lösungen, nicht nur im Sinne von Kostenminimierung oder Gewinnmaximierung, sollte die unbedingte Pflicht eines verantwortungsbewussten Unternehmens sein. Zu diesem Zweck müssen sich alle am Unternehmen Beteiligten, die leitenden Personen, Mitarbeiter und Lieferanten mit diesen Zielen identifizieren und sich ihrer Verantwortung bewußt sein.